image00010.jpeg

Quesadillas de hongos
Pilz-Quesadillas

Genossen im Café La Tinaja in Huehuetenango, wo‘s Orangen mit schwarzem Salz zum Apéro, selbstgemahlener Kaffee zum Dessert und zwischen den Gängen reichlich Geschichts-, Geografie- und Allgemeinbildungsunterricht gibt.

4 Portionen

Zutaten​​

  • 8 Tortillawraps

  • 1 Zwiebel

  • 400 g Spinat

  • 150-200 g beliebige Pilze

  • 500 g Gruyère oder Tilsiter

  • wenig Öl

  • Salz, Pfeffer und Thymian zum Abschmecken

Zubereitung

Zwiebeln, Spinat und Champignons hacken und mit wenig Öl zuerst die Zwiebeln andünsten, danach Spinat und Champignons dazugeben und nach Geschmack würzen. Wenn die Champignons weich sind, ca. 3 EL Gemüsefüllung auf eine Hälfte der Tortillas geben, Käse dazugeben und zuklappen. In einer beschichteten Pfanne beidseitig goldbraun anbraten und mit Pico de Gallo (siehe Rezept Nicaragua), Salsa de tomate (siehe Rezept El Salvador) oder Guacamole (siehe Rezept Belize) servieren.