image00010.jpeg

Patacones panameños
Kochbananen-Tätschli

Genossen unter anderem in Santa Catalina bei Jorge, der uns mit unserer Bettkonstruktion half.

Ca. 4 Portionen

Zutaten​​

  • 5 grüne Kochbananen

  • etwas Salz

  • genug Öl

Zubereitung

Kochbananen in ca. 4 cm dicke Rugeli schneiden. In einer Pfanne genug Öl erhitzen und Kochbananen ca. 2 Minuten von allen Seiten frittieren. Die Bananenstücke aus der Pfanne nehmen und mit der Unterseite eines Bechers platt drücken. Die Tätschli nochmals kurz anbraten bis sie goldbraun sind, dann salzen und noch warm servieren.

Feinschmeckertipp

Patacones werden als Beilage zu Reis, Bohnen, Salat oder Fleisch gereicht oder mit Rührei, Frischkäse und Bohnenmus als Frühstück serviert. Wir finden, dass sie auch als Snack wunderbar schmecken - vor allem mit Patrick‘s Spezial-Guacamole (siehe Rezepte Belize).