image00011.jpeg

Panqueques de macadamia
Macadamia Pancakes

Genossen auf Ricardos Macadamia Farm nahe Antigua, bei dem wir Willy für zwei Wochen unterstellen durften. Und weil wir dort Macadamia-Mehl kaufen konnten, genossen wir die Pancakes auch noch in Honduras, Belize und Mexiko.

Ca. 15 Pancakes

Zutaten​​

  • 100 g Mehl

  • 100 g Macadamia-Mehl

  • 2 TL Backpulver

  • wenig Salz

  • 1 EL brauner Zucker

  • 1 Päckli Vanillezucker

  • 2 dl Milch oder mit Wasser verdünntes Joghurt

  • 2 Eier

  • wenig Öl oder Butter

Zubereitung

Mehl, Backpulver, Salz, Zucker und Vanillezucker mischen. Milch und Eier in eine Mulde der Mehlmischung geben, alles zu einem glatten Teig verrühren und ca. 15 Minuten beiseite stellen. Portionenweise Teig in Bratpfanne mit Öl giessen und Pancakes von ca. 8 cm Durchmesser backen.

Feinschmeckertipp

Serviere die Pancakes mit Bananenscheiben, Papaya, Beeren und Joghurt oder Schlagrahm. Dekoriere sie mit Schoggisauce, Konfi, Ahornsirup oder Erdnussbutter. Streue Puderzucker, Kakaonibs oder gehackte Nüsse darüber.