Ginja
Kirschlikör

Genossen vor einer herzigen, kleinen Bar in Setúbal deren Namen wir vergessen haben

 

Ca. 1 Flasche

Zutaten

  • 450-500 g Sauerkirschen (Schattenmorellen)

  • 100 g weisser Kandiszucker

  • 4,5-5 dl Wodka oder weisser Grappa

Zubereitung

Gewaschene und entstielte Kirschen mit einer Gabel einstechen und in eine Flasche geben. Zucker und Wodka dazugeben und gut verschliessen. Die Flasche muss mindestens einen Monat kühl und dunkel gelagert werden; zwischendurch sollte sie immer wieder geschüttelt werden. Serviert wird der Likör zusammen mit den eingelegten Kirschen.

 

Feinschmeckertipp

Wer weihnachtliche Gewürze mag, kocht 3 Gewürznelken, 1 Anisstern, 1 Zimtstange und eine aufgeschnittene Orange in Scheiben mit 1,5 dl Wasser und dem Kandiszucker zu einem Sirup ein. Nachdem der Sirup abgekühlt und die Gewürze samt Orange entfernt worden sind, kann die Flasche aufgefüllt werden.