Sangria
Rotweinbowle, wortwörtlich „Aderlass“

Genossen unter anderem in der Heladeria-Fruteria Tutti Frutti in Maspalomas

Ca. 7 Gläser

Zutaten

  • 1 unbehandelte Orange

  • 1 unbehandelte Zitrone

  • 1 Apfel

  • 2 Pfirsiche

  • 50 ml Brandy

  • 50 ml Orangenlikör

  • 2 l Rotwein (traditionellerweise wird meist Rioja verwendet, in Gran Canaria passt ein Tinto Joven (junger, leichter Wein) ebenso gut. Auf Barrique sollte verzichtet werden, da sie zu würzig sind für das leichte Sommergetränk)

  • mindestens 2 EL Zucker

  • Mineralwasser (nach Belieben)

  • Eiswürfel

Zubereitung

Zitrusfrüchte in Scheiben, Apfel und Pfirsiche in Stücke schneiden und in eine grosse Schüssel geben. Brandy, Orangenlikör, Rotwein und Zucker dazu giessen und einige Stunden (am besten über Nacht) im Kühlschrank ziehen lassen. Kurz vor dem Servieren mit Mineralwasser aufgiessen und mit Eiswürfeln servieren.

 

Feinschmeckertipp

Falls du deine Sangria süsser magst, kannst du sie gut mit Zitronenlimo und/oder Orangensaft pimpen. Zur Sangria unbedingt die nachfolgenden Tapas reichen!